Programm

Im Rahmen des Tages der Psychologie 2018 veranstaltet der BDP sein erstes offizielles Barcamp – seien Sie dabei als Teilgebende!

Uhrzeit TOP
09.00 – 10.00 Check In: Anmeldung und Begrüßungskaffee
10.00 Welcome: Eröffnung der Veranstaltung
10.20 Fachgespräch zu Digitalisierung und Psychologie
anlässlich der Publikation des BDP-Berichts 2018 mit Prof. Dr. Michael Krämer, Jun.-Prof. Dr. Leen Vereenooghe, Prof. Dr. Thomas Kliche
11.15 – 12.15 Kurzvorträge

Jun.-Prof. Dr. Leen Vereenooghe, Bielefeld
Innovationen für alle:
Digitale Maßnahmen zum Nachteilsausgleich und zur Förderung von Personen mit Behinderungen


Prof. Dr. Thomas Kliche, Magdeburg
Computer verändern Menschen und Gesellschaften.
Wie gehen wir damit um?

12.15 – 17.30 Das erste offizielle Barcamp des BDP.

Ein Barcamp ist ein offenes Konferenzformat, bei dem alle Anwesenden angehalten sind, aktiv zu partizipieren. Daher wird bei Barcamps auch von Teilgebenden anstelle von Teilnehmenden gesprochen.
Dies führt zu einer lebhaften Veranstaltung mit Präsentationen, Diskussionen und Interaktion der Teilgebenden untereinander.
Zu Beginn des Barcamps steht noch kein Programm fest. Dieses wird erst durch die Teilgebenden vor Ort während der Sessionplanung bestimmt.
An dieser Stelle haben Sie die Chance ein Thema, das Sie im Kontext von „Digitalisierung und Psychologie – Mehr als Nullen und Einsen“ beschäftigt, vorzustellen und dann im Rahmen einer Session mit anderen Interessierten zu diskutieren. Dies kann Verschiedenes sein: eine vorbereitete Präsentation oder einfach eine Frage oder These, über die Sie sich gerne austauschen möchten. Selbstverständlich können Sie sich ebenfalls aktiv in anderen Sessions einbringen sowie abseits des Programms Gespräche führen und Kontakte knüpfen.

Für das leibliche Wohl wird mit einem Mittagsimbiss und Kaffee-Pausen gesorgt.
17.30 – 18.30 Abend Snack & Get Together